Gesichtschirurgie in der SOHO Klinik Stuttgart

Wangenkonturierung in der SOHO Klinik Stuttgart

Wangenkonturierung

Ausdruck von Jugend und Vitalität

Die Wangen sind gewissermaßen die Leinwände des Gesichtes. Auf relativ großer Fläche drückt sich hier die Persönlichkeit dynamisch aus - ein großer Teil der Mimik findet in diesem Bereich statt. Die Wangen sind der einzige Bereich des Gesichtes, der nicht direkt von Knochen unterlegt ist. Die Kontur der Wangen wird daher ganz wesentlich vom Volumen des Weichgewebes gebildet, das sehr gut konturiert werden kann.

Grundsätzlich drückt Volumen in diesem wichtigen ästhetischen Bereich Jugendlichkeit und Frische aus. Aber nur in definiertem Maß - zu voluminöse Wangen wirken kindlich und werden gerade von jungen Frauen als wenig weiblich wahrgenommen. Eine eher konkave Form lässt ein Gesicht klarer strukturiert und akzentuierter erscheinen - ein eher männliches Attribut, das aber in proportioniertem Verhältnis auch weiblichen Gesichtern einen sehr grazilen Ausdruck verleihen kann.

Ein Focus der SOHO KLINIK liegt u.a. auf der Modellierung des Gesichtes. Als Spezialisten für diesen Bereich bringen wir die notwendige Erfahrung und das anatomische Verständnis für die feinen Nuancen ihres Gesichtes mit. Durch Volumenvermehrung im Wangenbereich können wir ihrem Gesicht den Glanz von Frische und Jugendlichkeit verleihen. Hierzu verwenden wir Filler oder Eigenfett und legen bei der Behandlung großen Wert auf ein natürliches Erscheinungsbild.

Durch gezielte Verringerung der kleinen Wangenfettbereiche lassen sich andererseits gezielt Kontur und Akzentuiertheit im Gesicht erreichen. Besonders ist hier auf die geschlechtsspezifische Ausdifferenzierung der Formung zu legen. Ob Sie nun Volumenvermehrung oder eher eine Reduzierung und Differenzierung wünschen - wir analysieren ihre Gesichtsstruktur und planen mit Ihnen gemeinsam die notwendigen Behandlungsschritte.

Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Partner JOY Programm für MOTIVA Brustimplantate
Hervorragende Bewertungen bei ProvenExpert
Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Stuttgart auf jameda

Die einzelnen Verfahren zur Wangenkonturierung

Fillerbehandlung

Durch den Alterungsprozess reduziert sich das Wangenvolumen. Gleichzeitig sinkt das Weichgewebe der Wange mitsamt den kleinen Fettpolstern nach Unten ab -  dies gibt dem Gesicht häufig einen ermatteten und gealterten Ausdruck. Durch gezielte Injektion von Fillern in die Wangenregion, häufig verbunden mit einer flächigen Verteilung über den gesamten Wangenbereich, kann das Volumen vermehrt und dadurch ein frischeres und jüngeres Aussehen erzielt werden. Geschickt eingesetzt erreicht man hierdurch auch einen Liftingeffekt auf den Gesichtsbereich - das so genannte "Liquid Lifting". Filler unterschiedlicher Stabilität und Konsistenz können dabei ideal kombiniert werden, um ein schönes und ebenso natürliches Ergebnis zu erzielen.

Facts: ambulante Behandlung, keine Operation, ggf. lokale Schmerzausschaltung, keine Ausfallzeit, Behandlung nach Aufklärung, Wiederholung alle 6-9 Monate

Eigenfettbehandlung

Durch die Verwendung von Eigenfett für die Volumenrekonstruktion und die Volumenkonturierung in der Wangenregion kann ein dauerhafter Effekt erzielt werden. Eigenfett wird an anderer Stelle ihres Körpers entnommen und als feine Partikel über eine Kanüle in die Gesichtsregion transferiert. Der Vorteil: nur körpereigenes Material kommt zur Anwendung. Und nach dem Einheilen bleibt das transferierte Gewebe weitgehend Volumenstabil. Eine Wiederholung ist nur selten notwendig. Gleichzeitig lässt sich das weiche, körpereigene Fett sehr schön modellieren und den anatomischen Gegebenheiten ihres Gesichtes anpassen.

Facts: ambulante Behandlung, minimal-invasiver Eingriff, lokale Betäubung mit Dämmerschlaf oder Vollnarkose (für die Entnahme), geringe Ausfallzeit,  mit anderen Behandlungen (insbesondere der Liposuktion) kombinierbar

Injektionslipolyse

Die Injektionslipolyse wird auch als "Fett-weg-Spritze" bezeichnet. Durch spezifische Stoffe können lokale Fettdepots aufgelöst werden. Dieser Vorgang benötigt - je nach Menge der gewünschten und notwendigen Reduktion - zwischen 3-5 Behandlungen. Durch die fokusierte, lokale Anwendung können die Weichteile auf diese Weise sehr schonend und proportioniert modelliert und anpepasst werden.

Facts: ambulante Behandlung, eine Lokalanästhesie ist meist nicht notewendig, geringe Ausfallzeit, Abstand zwischen den einzelnen Behandlungen 6-8 Wochen

Bichat-Reduktion

Der Bichat-Fettkörper bildet den zentralen Teil des Wangenvolumens. Eine chirurgische Verringerung dieses Fettkörpers bringt auf einfache Weise eine dauerhafte und schnelle Modellierung und Anpassung der äußeren Wangenkontur. Die Operation kann von der Mundhöhle aus erfolgen, so dass keinerlei äußere Narben entstehen. Zudem bildet sich so eine glatte und schöne Wangensiluette aus, da die oberflächlichen Weichgewebe der Wange nicht verändert werden und so die Harmonie und Kontinuität auf natürliche Weise erhalten bleibt.

Facts: bleibendes Ergebnis, geringe Ausfallzeit, Eingriff über die Mundhöhle möglich, Operation in Lokalanästhesie oder Dämmerschlaf

Warum eine Wangenmodellierung in der SOHO KLINIK?

Die Wangenregion bildet eine große Fläche im Gesichtsbereich und trägt durch ihre Kontur ganz wesentlich dazu bei ein Gesicht als jugendlich, reif oder gealtert wahr zu nehmen. Volumenrekonstruktion an der richtigen Stelle der Wange kann zudem einen sanften und dennoch sehr wirksamen Lifting-Effekt auf die ganze Region bewirken - das Gesicht wirkt auf natürliche Weise jünger. Ein zu viel an Volumen kann hingegen auh als wenig reif und sehr jugendlich wirken. Diese "Pausbäckchen" können sehr elegant durch lokalisierte Fett auflösende Spritzen oder durch einen kleinen Eingriff über die Mundhöhle angepasst und ausgeformt werden, um einen grazileren Look bei Frauen, einen kantigeren Look bei Männern zu erzielen. In der SoHo Klinik haben wir einen ganzheitlichen Blick auf Ihr Gesicht. Mit unseren Behandlungen wollen wir Sie unterstützen sich so zu zeigen, wie Sie sich fühlen!

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Wir freuen uns auf Sie!

Was ist die Summe aus 3 und 7?
Dr. med. Wolfgang Vetter, Facharzt für Plastische Chirurgie

Ihr Operateur

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
und Facharzt für Chirurgie

DR. MED. WOLFGANG VETTER

Die Konturierung der Wangen und der Kinnlinie mit Fillern ist eine der am häufigst angefragten minimalinvasive Behandlung. Da sich der Filler aber nicht immer vollständig resorbiert, behandle ich Patienten mit fortschreitendem Alter in diesem Bereich nur sehr dezent, um ein unschönes Absinken des Fillers in die Jawls zu vermeiden.

OP-Ablauf

WIE LÄUFT EINE WANGENKONTURIERUNG IN DER SOHO KLINIK STUTTGART AB?

 

  1. TERMINVEREINBARUNG
    Vor jeder Behandlung steht die Beratung. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin unter 0711 57 60 450 telefonisch oder wenden Sie sich über das Kontaktformular an uns.
  2. BERATUNG
    Im Beratungstermin werden Ihre Wünsche und Ziele besprochen. Anhand der Prüfung der Physiognomie und Hautbeschaffenheit kann Ihnen Ihr behandelnder Arzt dann die möglichen Behandlungsformen vorschlagen, die in Ihrem Fall geeignet wären, dass gewünschte Ziel bzw. die gewünschte Wirkung zu erreiche.
  3. FINANZIERUNG
    Grundsätzlich können ästhetische Eingriffe finanziert werden.
  4. BEHANDLUNGS-PLANUNG + MEDIZINISCHE AUFKLÄRUNG
    Den Behandlungsplan wird Ihnen Ihr Facharzt vorstellen und die einzelnen Schritte mit Ihnen durchgehen.
  5. NARKOSEGESPRÄCH
    Sofern es sich nicht um einen chirurgischen Eingriff am Knochen oder einen Eigenfettransfer handelt, ist  keine Narkose notwendig. Es sind in der Regel eher minimalinvasive Eingriffe (Unterspritzungen), die der plastische Chirurg an den Wangen vornimmt.
  6. AM BEHANDLUNGS-TAG
    Sofern kein operativer Eingriff geplant ist, bedarf dies keiner größeren Vorbereitung eines Behandlungstermins. Sie achten darauf, dass Sie ab Tag 5 vor der Behandlung keine blutverdünnenden Medikamente mehr zu sich nehmen und planen für den Behandlungstag keinen Sport- oder Physiotherapietermin.
  7. NACHSORGE
    Der Umfang der Nachsorge ist abhängig von der erfolgten Behandlung. Hier werden Sie vom medizinischen Fachpersonal vor dem Eingriff/der Behandlung instruiert.

Was kostet eine Wangenkonturierung?

Für den Gesamtpreis einer Wangenkonturierung sind viele Faktoren ausschlaggebend. Die SOHO KLINIK erstellt Ihnen gerne ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Unter 0711 31 88 566 erteilt Ihnen das Team gerne eine Preisauskunft.

Ihre Fragen

Was hat die Wangenkontur mit mit dem Alter zu tun?

Die bei jedem Menschen in der Wangenregion liegenden Fettpolster haben ein individuell ausgestaltetes Volumen. Dennoch haben die Wangen im Säuglings- und Kindesalter durch die altersbedingte Ausprägung dieser Fettpolster ein sehr volles Aussehen. Dies wird als "niedlich" wahrgenommen. Während der weiteren Reife in der Adolszenz reduziert sich dieses Volumen. Das Gesicht wird konturierter - ein Zeichen für die Reife, das Erwachsenwerden des Menschen. Bei Männern ist diese natürliche Abnahme des Volumens in der Wangenregion stärker ausgeprägt als bei Frauen. Rundere, weichere Konturen der Wange werden demnach als femininer wahrgenommen, harte, kantige Konturen mehr als maskulin. Mit zunehmendem Alter verliert das Wangengewebe an Volumen und sackt etwas ab. Dies wird in einem Gesicht mit höherem Alter verbunden. Durch gezielte Volumenvermehrung oder Reduzierung können wir die Wange geschlechtsspezifisch und nach den Wünschen des einzelnen Patienten modellieren und anpassen und so die erwähnten Attribute herausarbeiten oder reduzieren.

Wann verwendet man Hyaluronsäure als Filler, wann ist ein Eigenfetttransfer zur Volumenvermehrung im Wangenbereich sinnvolll?

Filler auf Hyaluronbasis haben unterschiedliche Vorteile. Die Menge ist grundsätzlich nicht begrenzt und das Material benötigt keine Entnahme aus dem eigenen Körper. Zudem können bei einer Behandlung Hyaluronsäuren mit hoher Stabilität mit Hyaluronsäuren weicherer Konsistenz für ein ideales Ergebnis kombiniert werden. Allerdings sind Hyaluron-Filler resorbierbar. Die Behandlung muss regelmäßig in einem Abstand von 6-9 Monaten wiederholt werden, um einen dauerhaften Erfolg zu erreichen. Transferiertes, körpereigenes Fett hält sein Volumen zu einem großen Teil - mit nur einem Eingriff kann somit ein dauerhaftes Ergebnis erreicht werden. Körpereigenes Gewebe wird hervorragend angenommen. Die Entnahme kann aus dem Bauch- oder Hüftbereich erfolgen. Eine Kombination mit einer Lipolyse ist sehr gut möglich.

Wann kann die Fett-weg-Spritze zur Wangenreduktion angewendet werden?

Wenn das Weichgewebe der Wange relativ weich ist, können die oberflächlicher liegenden Fettpolster hervorragend und durch einen einfachen Behandlungszyklus "abgeschmolzen" werden. Es sind hierzu mehrere Behandlungen im Abstand von 6-8 Wochen notwendig. Das behandelte Fettgewebe wird durch die Lipolyse entfernt, so dass ein dauerhaftes Ergebnis entsteht. Bei sehr festem Gewebe und ausgeprägten Befunden, kann eine chirurgische, minimal-invasive Reduzierung des Wangenfettes über einen kleinen Schnitt von der Mundhöhle aus erfolgen. Auf diese Weise kann in nur einem kurzen Eingriff ein bleibendes Ergebnis hervorgerufen werden. Da der Zugang über die Mundhöhle erfolgt, können keine sichtbaren Narben entstehen.

Magazin
Menü
SOHO KLINIK Stuttgart

SOHO KLINIK | Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Immenhofer Straße 21, 70180 Stuttgart

+49 (0)7 11 – 57 60 450

Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ich möchte eine Preisanfrage stellen

0711 57 60 45-0
E-Mail
Anfahrt