Ohrenkorrektur in der SOHO Klinik Stuttgart

OHRENKORREKTUR DURCH PLASTISCHE OPERATION

Schonendes Verfahren mit dauerhaftem Ergebnis

Fakten zur Ohrenkorrektur
Behandlungsdauer: 1,5 - 2 Stunden
Behandlungsmethoden: chirurgische Ohrenkorrektur
Betäubung: lokale Betäubung / Narkose
Kosten: ab 3.500
Experten: Dr. med. Johannes Schmitt, Dr. med. Wolfgang Vetter
Nachsorge: Kompressionsbandage für 4 - 12 Wochen
Gesellschaftsfähig 5 - 7 Tage
Arbeitsfähig: 1 - 2 Tage
Sport: 4 - 12 Wochen je nach Sportart

Der Begriff Ohrenkorrektur umfasst alle ästhetisch-plastischen Eingriffe, die die Optik der Ohren verändern. Es kann die Form, die Größe und die Symmetrie der Ohren sowie der Abstand der Ohren zum Kopf  chirurgisch verändert werden. Die medizinische Fachbegriffe für die Ohrmuschelanlegeplastik sind Otoplastik oder Otopexie.

Abstehende Ohren oder Abweichungen von der „typischen“ Ohrform stellen häufig eine starke psychische Belastung dar.

Die chirurgische Korrektur der Ohren kann Ihnen ein positives Körpergefühl ermöglichen und Ihr individuelle Selbstwertgefühl anheben, sollte Sie die Form Ihrer Ohren stark belasten. In den meisten Fällen ist die Ursache für eine Otapostasis eine angeborene Ohrknorpelverformung. Diese Verformung führt zum Abstehen der Ohrmuschel. Bei dem chirurgischen Eingriff wird die Ohrmuschel näher an den Hinterkopf gebracht. Dieser  Eingriff wird auch als „Ohren anlegen“ bezeichnet.

Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Partner JOY Programm für MOTIVA Brustimplantate
Hervorragende Bewertungen bei ProvenExpert
Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Stuttgart auf jameda

Welcher Befund kann für eine Ohrenkorrektur noch vorliegen?

Nicht nur von abstehenden Ohren können sich Menschen in der Wahrnehmung ihrer Optik erheblich beeinträchtigt fühlen. Herausgerissene Ohrringe und Ohrpiercings lassen unschöne Risse zurück. Auch diese optischen Makel beseitigt der Plastische Chirurg bei einer Ohrenkorrektur. Dabei präpariert er entlang der Risse gezielt Wundränder, die miteinander vernäht werden. Bei einer optimalen Wundheilung sind später nur noch feine Linien zu sehen, die kaum noch auffallen. Außerdem ist die Formung einer Ohrkrempe möglich, falls diese von Geburt an fehlt oder durch Verletzungen in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Wie führt der Experte die Ohrenkorrektur durch?

Bei der Korrektur der Ohren handelt es sich um eine Schönheitsoperation, die ambulant durchgeführt werden kann. In der SOHO KLINIK wird die Otopexie unter Vollnarkose durchgeführt.  Das Ausmaß der Fehlbildung bestimmt die Art der angewendeten Operationstechnik. Grundsätzlich kommen dafür die von Mustardé entwickelte Nahttechnik, die Ritztechnik nach Stenström und die von Converse entwickelte Kombination beider Techniken in Frage. Sie zählen zu den traditionellen Standardtechniken.

Beeinträchtigt eine Ohrenkorrektur die Hörfunktion?

Bei einer fachgerechten Ausführung der operativen Korrektur der Ohren kommt es nicht zu Beeinträchtigungen des Hörens. Vereinzelt kommt eine Ansammlung von Ohrenschmalz durch mögliche Knicke in den äußeren Gehörgängen vor. Doch ein speziellen Pflegespray schafft hier Abhilfe. Reicht das nicht, spült der HNO-Arzt die Gehörgänge regelmäßig.

Welche Vorbereitungen sind vor der Operation zu treffen?

Sollten Sie aufgrund einer anderen Erkrankung auf die Einnahme von bestimmten Medikamenten  angewiesen sein, setzen Sie den Arzt unbedingt in Kenntnis setzen. Medikamente, die die Blutgerinnung beeinflussen, sollten ca zwei Wochen vor dem OP-Termin abgesetzt werden. Solche Medikamente sind beispielsweise Aspirin®, Thomapyrin®, ASS und auch hochdosiertes Vitamin C. Die Ohrenkorrektur wird in der SOHO KLINIK unter Vollnarkose operiert. Daher müssen Sie darauf achten einige Stunden vor der Start der Operation keine Nahrung und Flüssigkeit mehr zu sich zu nehmen. Die genauen Uhrzeiten teilt Ihnen der Anästhesist am Vortag der OP mit. Sollten Sie rauchen, muss dieses mindestens zwei Wochen vor der Ohrenkorrektur eingestellt werden, um eine komplikationslose Wundheilung nicht zu gefährden. Nach der OP verzichten Sie mindestens weitere zwei Wochen lang auf das Rauchen. Termine beim Physiotherapeuten, Zahnarzt, Friseur und bei der Kosmetik sollten Sie erst 4 Wochen nach Operation wieder wahrnehmen. Ohrringe bzw. Ohrschmuck entfernen Sie bitte bereits am Tag vor der geplanten Operation und desinfizieren die Ohrlöcher bzw. Piercinglöcher. Sobald die Fäden gezogen sind, können Sie den Schmuck wieder anlegen.

Die notwendige Vor- und Nachsorge bei der Ohrenkorrektur

Für eine Woche nach dem Eingriff duschen Sie bitte  mit einer Duschhaube, da lediglich ein steriler Verband die Ohren schützt. Bereits am Tag nach der Ohrenkorrektur ist die Arbeitsfähigkeit wieder hergestellt. Voraussetzung ist jedoch, dass mit der Arbeit keine körperlichen Anstrengungen verbunden sind. Diese steigern den Blutdruck und damit das Risiko von Nachblutungen.

Die Höhe der Kosten ist abhängig vom Umfang der Fehlbildung. Die Kostenangaben beziehen sich  immer auf beide Ohren, die wir in einer Operation korrigieren.
Die Kosten für das Ohrenanlegen liegen bei ca. 3.450 Euro in Vollnarkose.
Bei zu großen Ohren kann das Ohr um ein Drittel der usprünglichen Größe verkleinert werden. Die Kosten für eine Ohrenverkleinerung, bei der der der Knorpelüberschuss der zu großen inneren Ohrmusche entfernt wird, liegem bei rund 3.800 Euro.
Auch ist es möglich, sich die Ohrläppchen chirurgisch korrigieren zu lassen. Durch eine gentisch bedingte Fehlbildung oder dem Tragen von schweren Piercings, Tunnels und Ohrringen können diese unschön runterhängen. Eine Ohrläppchenkorrektur wird auf beiden Seiten ab ca. 1.100 Euro in lokaler Betäubung durchgeführt.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Operateur

Dr. med. Wolfgang Vetter, Facharzt für Plastische Chirurgie

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
und Facharzt für Chirurgie

Die  Ohrenkorrektur ist eine der wenigen ästhetisch-plastischen Eingriffe, die auch im Kindesalter durchgeführt werden. Viele Kinder entwickeln Komplexe, da sie wegen fehlgebildeter Ohren Spott und Sticheleien ausgesetzt sind. Der chirurgische Eingriff kann diese psychischen Belastungen beheben.

OP-Ablauf

WIE LÄUFT DIE BEHANDLUNG IN DER SOHO KLINIK STUTTGART AB?

 

  1. TERMINVEREINBARUNG
    Sie können Ihren Beratungstermin telefonisch unter 0711 57 60 450 oder über das Kontaktformular vereinbaren. Eine Überweisung ist nicht notwendig, da es sich in der SOHO KLIIK immer um Selbstzahlerleistungen handelt. Ein Elternteil muss das minderjährige Kind begleiten.
  2. BERATUNG
    Im Beratungsgespräch wird Ihnen Herr Dr.Vetter den Eingriff erläutern sowie das Ergebnis, das erzielt werden kann.
  3. FINANZIERUNG
    Sofern Sie Unterstützung benötigen, informieren wir Sie gerne über die Möglichkeiten.
  4. OP-PLANUNG + MEDIZINISCHE AUFKLÄRUNG
    Sind Sie zum Eingriff entschlossen können im nächsten Schritt der OP-Planungstermin und der OP-Termin festgelegt werden. Im OP-Planungstermin werden Ihnen nochmals der OP-Ablauf, die Vorgehensweise, die Risiken und die Nachsorge erläutert.
  5. NARKOSEGESPRÄCH
    Hier bedarf es keiner Planung, da sich der Narkosearzt mit Ihnen in Verbindung setzen wird. Am OP Tag selbst erfolgt ein weiteres Narkosegespräch-
  6. AM OP-TAG
    Sie werden so zeitig einbestellt, das das Narkosegespräch und ein weiteres Gespräch mit ihrem Operateur stattfinden können.
  7. NACHSORGE
    Nach der OP bleiben Sie noch eine Weile im Aufwachraum, bis Sie entlassungsfähig sind und an Ihre Abholung übergeben werden können. Die Handynummer Ihres Operateurs wird Ihnen mitgegeben sowie der Termin für Fadenzug. Ihr Operateur ist für Sie rund um die Uhr telefonisch erreichbar, sollten Sie sich unsicher fühlen.

Was kostet eine Ohrenkorrektur?

Für den Gesamtpreis einer Ohrenkorrektur sind viele Faktoren ausschlaggebend. Die SOHO KLINIK erstellt Ihnen gerne ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Unter 0711 31 88 566 erteilt Ihnen das Team gerne eine Preisauskunft.

Ihre Fragen

Wer eignet sich für eine Ohrenkorrektur?

Einer Ohrenkorrektur kann sich so gut wie jeder Mensch unterziehen. Voraussetzung ist allerdings, dass sich der Patient oder die Patientin in guter körperlicher sowie psychischer Verfassung befindet.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Ohrenkorrektur?

Die Kosten ästhetischer Eingriffe werden im Normalfall nicht von der Krankenkasse getragen. Besteht nachweislich eine starke seelische Belastung aufgrund der deformierten Ohren, prüfen die meisten Krankenkassen in einer Einzelfallentscheidung, ob eine Kostenübernahme gewährt werden kann.

Kann sich ein operativ angelegtes Ohr zurückbilden?

Das Risiko einer Zurückbildung ist bei korrekter Nachsorge gering.

Welche Risiken und Komplikationen können eintreten?

Unmittelbar nach der Operation wird der operierte Bereich gerötet und leicht geschwollen sein. Diese Beschwerden klingen nach wenigen Tagen wieder von alleine ab. Selten auftretende aber mögliche Komplikationen sind Nachblutungen, Wundheilungsstörungen, Infektionen, eine auffällige Narbenbildung (Keloide), wie lang anhaltende Gefühlsstörungen. Das Ergebnis der Behandlung kann nicht dauerhaft sein. Es zeigt sich im Laufe der Zeit wieder eine leichte Fehlstellung. Dann muss eine Korrektur durchgeführt werden.

Wann übernehmen die Krankenkassen die Kosten?

Bei bis zu 14 - Jährigen übernehmen die Krankenkassen ganz oder teilweise die  Operationskosten, wenn der Schweregrad und die psychische Belastung durch die abstehenden  oder zu großen Ohren von der Krankenkasse als erheblich angesehen werden. Ihre Krankenkasse berät Sie in Ihrem persönlichen Fall.

Wie lange muss ich mich nach der Operation schonen?

Verzichten Sie auf starke Anstrengungen und Sport, Sauna- und Solariumbesuche vier Wochen langnach dem Eingriff, um das Komplikationsrisiko möglichst gering zu halten.

Magazin
Menü
SOHO KLINIK Stuttgart

SOHO KLINIK | Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Immenhofer Straße 21, 70180 Stuttgart

+49 (0)7 11 – 57 60 450

Mo.-Fr.: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr, an allen Werktagen im Jahr

Ich möchte eine Preisanfrage stellen

0711 57 60 45-0
E-Mail
Anfahrt