Microneedling Stuttgart

Microneedling Stuttgart, SOHO KLINIK

Microneedling Stuttgart

Nadelbasierte Perforierung zur exzellenten Hautverbesserung

Fakten zur Microneedling-Behandlung
Needling-Areale: Gesichtshaut, Hals, Dekolleté, Körper
Methoden: kosmetisches und medizinisches Microneedling, Microneedling mit Radiofrequenz, Meso-Therapie
Behandlungsziel: Verbesserung der Hautstruktur, Anti-Aging-Effekt, Narbenbehandlung
Kosten: ab 250 Euro pro Microneedling Sitzung
Experten: Dr. med. Johannes Schmitt
Behandlungs-Art minimalinvasiv, keine OP
Wirkungseintritt, Wirkungsdauer Wirkungseintritt nach 4- 6 Wochen; bei Einhaltung des empfohlenen Microneedling-Plans dauerhaft
Therapieplan: Grundtherapie mit einer Behandlungssequenz von 1 bis 3 Needlings im Abstand von 4 Wochen, danach halbjährliche bis jährliche Auffrischung
Kombinationstherapie: Sculptra, Hyaluron, NCTF, Blutplasma (PRP) und Vitaminen
Wirkungsweise: klassisches Microneedling: keine Sofortwirkung, sondern Stimulanzwirkung. Anregung des körpereigenen Hauterneuerungsprozesses. Radiofrequenz Microneedling: schnelles Ergebnis ab 1 Woche
Behandlungsdauer 30 - 40 Minuten
Gesellschaftsfähig kleine Rötungen und Schwellungen verschwinden mehrere Stunden nach dem Microneedling
Nachsorge: intensive Hautpflege mit Sonnenschutz und Feuchtigkeit
Arbeitsfähig: sofort
Sport: ab Tag 1 nach der Behandlung

 

Mit dem Microneedling, der perkutanen Kollagen-Induktionstherapie, bieten wir Ihnen in der SOHO KLINIK eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Behandlung verschiedener Hautprobleme und unterschiedlicher Behandlungsziele. Wenn feine Falten, ein matter Teint oder Pigmentflecken das Erscheinungsbild beeinträchtigen, ist nicht zwingend eine OP erforderlich. Mit dem Mikronadeln (Needling) der Haut erzielen wir einen natürlichen, frischen und revitalisierten Look.

Ebenso können medizinische Hautprobleme bei uns behandelt werden. Beim Needling verletzen feinen Nadeln die oberen Hautschichten sanft , um die Hautstruktur sichtbar zu verbessern und eine ausgewogene Hautverjüngung zu erreichen. Die Methode nutzt den natürliche Regenerationsprozesse der Haut bzw. des Körpers. Mit dem Microneedling lassen sich u.a. Altersflecken und Pigmentflecken entfernen.

Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Partner JOY Programm für MOTIVA Brustimplantate
Hervorragende Bewertungen bei ProvenExpert
Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Stuttgart auf jameda

Microneedling-Methoden

Microneedling Standard-Geräte

Das Microneedling wird mit einem speziellen Hand-Gerät durchgeführt, das mit feinen Nadeln ausgestattet ist. Das Microneedling-Gerät ist entweder walzen-, stempel- oder stiftähnlich und vom Behandler manuell angewendet. Bekannte Bezeichnungen sind „Dermaroller“, „Dermastamp“ oder „Needling-Pen“. Diese Geräte sind je nach Geräte Typ mit einer unterschiedliche Anzahl an Mikronadeln ausgestattet.

Radiofrequenz Microneedling (RF Microneedling)

Radiofrequenz-Energie und Meso-Inketion für eine exzellente Hautqualität bieten wir mit dem Gerät double tite & VVIP von AGNES Medical in einem Behandlungsschritt an. Es handelt sich dabei um den Medizinproduktetyp RF Therapeutic Injection System.

Das Radiofrequenz-Microneedling ist eine fortschrittliche Technik zur Hautverjüngung, die die Vorteile von Mikronadeln und Radiofrequenzenergie kombiniert. Dieses Verfahren stimuliert die natürliche Kollagenproduktion der Haut und strafft das Gewebe, um Falten, schlaffe Haut und Narben zu reduzieren. Es eignet sich für Gesicht, Hals, Dekolleté und andere Körperbereiche.

Unsere Klinik setzt auf das innovative Gerät Double Tite, um Ihnen die besten Ergebnisse zu garantieren. Double Tite vereint die Vorteile der bipolar Radiofrequenz und des Microneedlings in einem Gerät. Diese doppelte Wirkung dringt tief in die Haut ein, erhitzt das Kollagen und regt die Hauterneuerung an, was zu einer sofortigen Straffung und langfristigen Verbesserungen führt.

  • Straffung und Glättung: RF Microneedling reduziert schlaffe Haut, feine Linien und Falten, was zu einem glatteren und jugendlicheren Erscheinungsbild führt.
  • Schnelle Erholung: das Radiofrequenz-Microneedling mit Double Tite bewirkt nur minimale Ausfallzeiten, sodass Sie innerhalb eines Tages in der Regel zu Ihren täglichen Aktivitäten zurückkehren können.
  • Klinisch erprobte Sicherheit: Das Radiofrequenz Microneedling mit double tite ist von Experten entwickelt und klinisch getestet worden, um die Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten.

Micronadeln

Der Nadel-Durchmesser liegt zwischen 0,007 und 0,15 Millimetern. Das Nadelmaterial ist beispielsweise Titan. Die Needling-Nadeln können massiv oder hohl sein. Hohle Nadeln haben den Vorteil, dass über ein  Wirkstoffreservoir Wirkstoffe in die Haut eingearbeitet werden können. In der Wirkung stehen diese Geräte jedoch gleichauf mit den Geräten, bei denen der Wirkstoff anderweitig auf die Haut gegeben wird. Die Handhabung für den Behandler ist nur komfortabler.

Die Länge der Nadeln richtet sich nach dem Einsatzbereich: Nadeln bis zu 0,5 Millimetern werden bei kosmetischen Anwendungen verwendet. Behandlung mit längeren Nadeln zählen als medizinische Therapie. Diese darf nur in einer Klinik oder ärztlichen Praxis durchgeführt werden.

Microneedling-Prozess

Das Microneedling Gerät wird mit dem Nadelkartusche bzw dem Nadelkopf präzise im 90 Grad Winkel über die Haut geführt. Die Micronadeln perforieren sanft die Haut und erzeugen winzige Mikroverletzungen (Perforierungen). Diese Verletzungen stimulieren die natürliche Produktion von Kollagen und Elastin in der Haut. Dies führt im Laufe der Zeit einer verbesserten Hautstruktur und Hautfestigkeit. Während des Microneedling-Vorgangs können auch Wirkstoffe, wie zum Beispiel Hyaluronsäure, PRP oder Vitamine auf die Haut aufgetragen und eingearbeitet werden. Diese Substanzen dringen durch die mikroskopischen Kanäle in die Haut ein und können so ihre Wirkung verstärken. Kommen Substanzen beim Microneedling zu Einsatz sprechen wir von der Meso-Therapie oder Meso-Injektion.

Kosmetisches Micro-Needling

Bei der kosmetischen Anwendung wird nur die Hornschicht perforiert bzw. geneedelt. Hier setzen wir Nadeln bzw. Nadelköfpe mit einer Stichtiefe bis zu 0,5mm ein. Damit können wir Falten zu reduzieren und einen Verjüngungseffekt zu erzielen, wenn gleichzeitig Wirkstoffe in die Hautoberfläche eingebracht werden, wie beispielsweise die Hyaluronsäure.  Die meisten Patienten und Patientinnen halten dies wegen der geringen Nadellaänge bzw. Stichtiefe gut ohne lokale Betäubung aus.

Medizinisches Microneedling / Medical Needling

Beim medizinischen Microneedling verwenden wir Nadeln, die bis zu 2,5 Millimeter lang sind. Vor dieser Behandlung wird das betreffende Hautareal desinfiziert und in der Regel ein lokal wirkendes Betäubungsmittel aufgetragen. da hierbei tiefere Hautschichten punktiert werden, kann Blut austreten.

An den Einstichstellen bilden sich anschließend im Rahmen der Hautregeneration Kollageninseln. Durch gegenseitige Annäherung dieser Inseln wird ein Straffungseffekt erreicht, der bei frischen Narben dauerhaft anhält. Dazu sind jedoch mehrere Behandlungszyklen, zunächst im Abstand von acht bis zehn Wochen, später alle vier bis sechs Monate, nötig.Bei der Behandlung von Narbenwucherungen zerstören die Mikronadeln die alten Kollagenfasern, welche sich anschließend neu bilden.

Anwendungsbereich des Microneedlings

Die Anwendungsbereiche sind äußerst vielfältig und reichen über die Reduzierung von Falten hinaus. Die Vorteile des Microneedlings sind ebenso effektive Resultate bei erschlafften Hautpartien an Oberarmen, Beinen wie im Gesicht. Das Microneedling erzielt beachtliche Erfolge bei der Behandlung von Cellulite an Oberschenkeln und Po. Gefragt ist allerdings Geduld. Die Wirkung des Microneedlings zeigt sich erst entsprechend dem Hautwechselzyklus nach mehreren Wochen und je nach Schwere des Befundes nach mehreren Anwendungen.

Ebenso können Pigmentstörungen, Schwangerschaftsstreifen und Narben erfolgreich behandelt werden. Insbesondere Aknenarben sprechen außerordentlich positiv auf die Microneedling-Behandlung an. Im Verlauf der Behandlungen werden die unerwünschte Hautveränderungen nach und nach unauffälliger. Nach mehrmaligem Needeln passen sich die geneedelten Hautstellen dem natürlichen Hautton an. Das Needling-Verfahren ermöglicht auch eine Erneuerung der obersten Hautschicht bei sonnengeschädigter und alternder Haut. Die Haut wird durch das Needeln deutlich dicker. So können tiefe Falten erscheinen flacher und feine Linien wirken geglättet.

Behandlungsziele

  • Hautverjüngung
  • Hautauffrischung
  • Verbesserung des Teints
  • Faltenreduzierung
  • Narbenbehandlung (z. B. Akne)
  • Verringerung von Dehnungsstreifen und Schwangerschaftsstreifen
  • Reduzierung der Pigmentflecken und Altersflecken
  • Behandlung von Haarausfall
  • Vorbehandlung vor Haartransplantationen

Kontraindikation für kosmetisches und medical Microneedling

  • Hautkrankheiten (z. B. Schuppenflechte)
  • akute Infektionen
  • Beschädigungen der Hautflächen
  • Spezielle Medikamentenverwendung
  • Bestimmte Gesundheitszustände (z. B. Entzündungen, Autoimmunerkrankungen, Blutgerinnungsstörungen)
  • Aktive Akne
  • Gegenwärtige Herpesinfektion
  • Zeiten der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Personen unter 18 Jahren

Hygiene beim Microneedling

Beim Micro-Needling ist die richtige und konsequente Hygiene enorm wichtig. Daher wird vor der Behandlung zunächst die Haut gereinigt und desinfiziert. Dies kann ein wenig unangenehm sein, ist aber enorm wichtig. Denn die Behandlung fügt Ihrer Haut ganz bewusst Wunden zu. Deshalb ist unbedingt auf die Hygiene zu achten, damit keine Keime in die offenen Hautstellen gelangen können. Vor dem Needeln werden die Geräte desinfiziert oder sterilisiert. Während der Behandlung sind Einmalhandschuhe zu tragen. Nach der Behandlung darf zunächst kein Make-Up oder Cremes aufgetragen werden, da Keime in die verletzen Zellen gelangen und eine Infektion auslösen könnten.

Microneedling Stuttgart Kosten

Die Kosten bzw. Preise für eine klassische Microneedling Behandlung beginnen bei 250 - 300 Euro für das Gesicht. Bei größeren Behandlungsflächen und bei Einsatz von DoubleTite, dem Radiofrequenz-Microneedling-Gerät, müssen Sie mit höheren Kosten rechnen.

Lassen Sie sich von unseren Experten für Microneedling in Stuttgart beraten!

Wir freuen uns auf Sie!

Fachärzte

Dr. med. Wolfgang Vetter, Facharzt für Plastische Chirurgie

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
und Facharzt für Chirurgie

DR. MED. WOLFGANG VETTER

Ihr Spezialist für Microneedling

Wer sich an den Behandlungsplan hält und sich in Geduld übt, darf sich auf ein schönes Ergebnis freuen. Geduld ist wichtig, da die Kollagenbildung ein vom Körper gesteuerter Prozess ist, der bis zu 5 Wochen dauern wird und in der Regel einer zweiten bzw. dritten Microneedlingbehandlung bedarf.

Dr. Johannes Schmitt - Leiter der Klinik

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

DR. MED. JOHANNES SCHMITT

Ihr Spezialist für Microneedling, Stuttgart

Das Microneedling ist eine perkutane Kollageninduktion zur Stimulanz körpereigener Kollagenproduktion. Sie möchten sich zu Microneedling in Stuttgart beraten lassen? Melden Sie sich bei uns online oder unter 0711 57 60 450.

Behandlungs-Ablauf

Wie läuft das Microneedling ab?

  1. Terminvereinbarung Microneedling-Beratung
    Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin zum Thema Microneedling telefonisch unter 0711 57 60 450. Vor Beginn der Microneedling-Behandlung erfolgt die umfassende Beratung durch den Arzt. Der Patient bzw. die Patientin wird über den Ablauf, die möglichen Ergebnisse, potenzielle Risiken, die eigene Vorbereitung und die Nachsorge aufgeklärt. Die individuellen Hautbedürfnisse und -ziele des Patienten werden wir anhand der vorhandenen Hautprobleme erörtern, um die Behandlungsstrategie festzulegen. Die Behandlung findet nicht in einem OP-Saal statt, sondern in einem Behandlungszimmer.
  2. Hautreinigung vor dem Needling
    Wenn Sie sich für das Micronadeln entschließen, erfolgt im ersten Schritt vor dem eigentlichen Needling die gründliche Reinigung und Desinfektion ihrer Haut: Die zu behandelnden Hautpartien werden gründlich gereinigt, um Make-up, Schmutz und überschüssiges Hautfett zu entfernen. Dadurch wird sichergestellt, dass mit den Nadeln in einer sauberer und desinfizierten Umgebung gearbeitet wird.
  3. Betäubung
    Es kann bei Bedarf eine Betäubungscreme auf die Haut aufgetragen werden, um mögliche Unannehmlichkeiten während der Behandlung zu minimieren. Dies ist jedoch abhängig von der Needlingtiefe und der individuellen Schmerzempfindlichkeit.
  4. Durchführung des Microneedlings / RF-Microneedlings mit Meso-Injektion
    Es wird ein Microneedling-Handgerät oder das RF Microneedlinggerät double tite benutzt. Die Geräte sind mit feinen Nadeln ausgestattet, die der Behandler im 90 Grad-Winkel über die Haut bewegt. Die Nadeln erzeugen kontrollierte, winzige Einstiche in die Haut, wobei die Tiefe je nach den spezifischen Hautbedürfnissen und -zielen variiert. Mit dem Gerät double tite erfolgt nach dem RF-Microneedling und der gleichzeitigen Meso-Injektionstherapie die Vibrationsmassage. Mit einem Vibrationshandstück wird die Injektionslösung zum Schluß des Treatments im Gewebe gleichmässig verteilt.
  5. Gleichmäßiges Needeln
    Beim Needling wird darauf geachtet, dass die Nadeln im 90-Grad-Winkel und gleichmäßig über die zu behandelnde Fläche geführt werden, um eine gleichmäßige und effektive Stimulation der Haut zu gewährleisten. Dies erfolgt normalerweise in horizontalen, vertikalen und diagonalen Bewegungen über die Haut, um eine umfassende Abdeckung der Haut zu gewährleisten.
  6. Nachbehandlung
    Nach der Behandlung wird die Haut mit einer beruhigenden Creme oder einem Serum behandelt, um die Haut zu kühlen und zu beruhigen. Dies hilft, mögliche Rötungen und Reizungen zu minimieren.
  7. Sonnenschutz
    Vermeiden Sie nach den Microneedling-Sitzungen unbedingt die Sonne. Verwenden Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung eine hochwertigen Sonnenschutz zu verwenden, um die irritierte Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen.
  8. Ihre Nachsorge
    Wir geben Ihnen Informationen zu Ihrer heimischen Nachsorge, einschließlich der Verwendung von Pflegeprodukten und etwaiger Einschränkungen im Alltag.
  9. Behandlungsplan/Therapieplan
    In der Regel sind mehrere Sitzungen im Abstand von 5-6 Wochen erforderlich, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Anzahl der Behandlungen variiert je nach individuellen Hautbedürfnissen und dem angestrebten Ergebnis.
  10. Erwartungshorizont
    Das Microneedling ist keine Behandlung mit Sofortwirkung. Das Behandlungsergebnis zeigt sich erst im Verlaufe mehrerer Wochen. Es stärkt die Hautstruktur und glättet die haut.

Was kostet ein Facelifting?

Für den Gesamtpreis eines Faceliftings sind viele Faktoren ausschlaggebend. Die SOHO KLINIK erstellt Ihnen gerne ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Unter 0711 57 60 45-0 erteilt Ihnen das Team gerne eine Preisauskunft.

FAQs zum Radiofrequenz Microneedling Stuttgart

Was ist Microneedling?

Microneedling ist die Behandlung der Haut mit einem Handgerät, das mit mehreren feinen Nadeln bestückt ist und die Haut einritzt, so dass die körpereigenen Wundheilung der Hautritze aktiviert wird und Kollagen und Elastin produziert werden.

Was ist RF-Microneedling?

RF steht für Radiofequenz. Radiofrequenz Microneedling kombiniert bipolare Radiofrequenz und Microneedling in einem Behandlungsschritt. Die doppelte Wirkung dringt tief in die Haut. Die thermische Kollagenstimmulation (Typ I und III) ist in dem Radiofrequen-Microneedling-Gerät "DoubleTite" mit der Meso-Therapie vereint. Die Haut wird so in der Tiefe versorgt, verjüngt und die Hautqualität verbessert sich deutlich. Die Behandlung ist zu jeder Jahreszeit möglich und für jeden Hauttypen und jedes Alter geeignet.

Wie wird Microneedling durchgeführt?

Das Needling wird mittels eines Pens oder Dermarollers per Hand durchgeführt, der viele winzige Nadeln in die Haut sticht.

Welche Risiken sind mit dem Microneedling verbunden?

Nach dem Microneedling sind keine ernsthaften Risiken bzw. Nebenwirkungen bei sachgerechter Anwendung und Einhaltung der Hygienestandards zu befürchten. Das Hauptrisiko sind Infektionen, Blutergüsse und Rötungen. Infektionen sind bei Einhaltung der Hygieneregeln ausgeschlossen. Blutergüsse und Rötungen sind bei  einer größeren Needlingtiefe nicht zu vermeiden, verschwinden nach einiger Zeit (Tage) wieder. Eine weitere mögliche Komplikation ist die Narbenbildung, die jedoch gut nachbehandelt werden kann.

Was sind die möglichen Vorteile von Microneedling?

  • Verbesserung der Hautstruktur: Microneedling hilft, das Erscheinungsbild von Narben, Falten, Aknenarben und Dehnungsstreifen zu reduzieren. Durch die Stimulation der Kollagenproduktion mittels vielen microfeinen Hauteinritzungen wird die Hautstruktur nach und nach verbessert und das Hautbild erscheint glatter und straffer. Wichtig ist die Durchführungen mehrerer Anwendungen.
  • Verminderung von Hyperpigmentierung: Das Microneedeln hilft unregelmäßige Pigmentierung oder dunkle Flecken zu reduzieren. Durch die Erzeugung von winzigen Löchern in der Haut wird die Abgabe von Melanin reguliert und die Haut wird heller und gleichmäßiger.
  • Verfeinerung der Poren: Die Behandlung regt die Kollagenproduktion an und führt zur Verdickung der Haut. Durch die Verdickung der Haut verengen sich die Poren. Dadurch erscheint die Haut insgesamt glatter und feiner. Hier sind auf jeden Fall mehrere Anwendungen notwendig.
  • Erhöhung der Wirksamkeit von Hautpflegeprodukten: Durch das Microneedling werden winzige Löcher in die Haut gestochen, durch die Hautpflegeprodukte besser in die Haut eindringen können. Die Haut kann die Wirkstoffe besser aufnehmen. Die Produkte können eine bessere Wirkung entfalten.
  • Reduzierung von Haarausfall: Microneedling kann auch bei der Behandlung von Haarausfall helfen. Durch die Stimulation der Haarfollikel kann das Wachstum der Haare angeregt und der Haarausfall reduziert werden.

Hilft Microneedling bei Hyperpigmentierung?

Hyperpigmentierung, eine ungleichmäßige Dunkelfärbung der Haut, kann durch verschiedene Faktoren wie Sonneneinstrahlung, hormonelle Veränderungen oder Hautverletzungen verursacht werden. Sollten Sie diese Verfärbungen stören, ist das Microneedling wunderbar für Sie geeignet. Das Micro-Needling ist eine innovative und effektive Behandlungsmethode zur Reduzierung von Hyperpigmentierung.

Die Vorteile des Microneedlings bei Hyperpigmentierung sind vielfältig und beeindruckend:

1. Verbesserung der Hautfarbe: Microneedling fördert die Ausscheidung von Melanin, dem Pigment, das für die Färbung der Haut verantwortlich ist. Dies hilft, die ungleichmäßig gefärbte Hautfarbe zu verbessern und die Hyperpigmentierung zu reduzieren.

2. Erhöhte Aufnahme von Wirkstoffen: Während des Microneedling-Prozesses werden durch die Microeinstiche winzige Kanäle in der Haut geöffnet, die die Aufnahme von aufgetragenen topischen Behandlungsprodukten wie hyaluronsäure oder Vitaminen erleichtern. Aufhellende und hauterneuernde Wirkstoffe können viel tiefer in die Haut eindringen und gezielt gegen Hyperpigmentierung wirken, als Cremes es vermögen.

3. Gleichmäßigere Hautstruktur: Das Kollagen und das Elastin, das durch den Heilungsprozess nach dem Microneedling entsteht, verbessert die allgemeine Textur der Haut. Unebenheiten und feine Linien werden so gemildert, es ergibt sich ein insgesamt glatteres Hautbild. Dieses Ziel ist jedoch nicht mit nur einer Behandlung zu erreichen, sonder bedarf einer Serie von Terminen.

4. Minimale Ausfallzeit: Im Vergleich zu invasiveren Behandlungen wie Lasertherapie führt das Microneedling nur zu einer minimale Ausfallzeit. Rötungen und leichte Schwellungen können kurzfristig auftreten, verschwinden jedoch normalerweise tagesgleich oder innerhalb weniger Tage. Eine gute Hautpflege mit hohem Sonnenschutzfaktor ist in den Ersten Tagen nach dem Needling unbedingt angebracht.

5. Anpassbare Intensität: Die Tiefe der Nadelstiche kann je nach den individuellen Behandlungsziel und der Empfindlichkeit der Haut angepasst werden. Dies ermöglicht eine maßgeschneiderte Behandlung, die optimal auf die spezifische Hyperpigmentierung abgestimmt ist.

6. Lang anhaltende Ergebnisse: Da Microneedling den natürlichen Heilungsprozess der Haut anregt, entwickeln sich die Ergebnisse erst im Laufe der Zeit und sind nicht sofort sichtbar. EIne Needling-Therapie mit mehrern Sitzungen bringt das optimalste Ergebnis. Die Kombination aus Hauterneuerung und Kollagenproduktion führt bei gelegentlicher Auffrischung zu lang anhaltenden Verbesserungen. Die Anzahl der benötigten Sitzungen variiert je nach Schwere der Hyperpigmentierung.

Hilft Microneedling am Kinn?

Microneedling kann auch für die Verbesserung der Hautqualität im Bereich des Kinns eingesetzt werden. Das Kinn ist eine Region im Gesicht, die oft von Hautproblemen wie Akne-Narben, feinen Linien, schlaffer Haut und ungleichmäßigem und hubbeligen Teint betroffen sein kann.

Die Vorteile des Microneedlings zeigen sich auch im Kinnbereich:

  • Akne-Narben: Akne-Narben am Kinn können verbessert werden. Die feinen Nadelstiche stimulieren die Produktion von Kollagen und regen so die Zellerneuerung an. Im Verlauf mehrerer Microneedling-Sitzungen glätten sich die Narben und das Hautbild verbessert sich.
  • Feine Linien und Falten: Feinen Linien und Falten können m Kinnbereich zu reduzieren. Durch die Stimulation der Kollagenproduktion wird die Haut straffer und elastischer, was zu einer glatteren Hauttextur führt. Wichtig ist hier eine Reihe von mehreren Sitzungen in zeitlichen Abständen, die sich an den natürlichen Hauterneuerungsprozess anlehnen.
  • Hautstraffung: Bei schlaffer Haut im Kinnbereich hilft das Microneedling, die Haut zu straffen und zu festigen. Der regenerative Prozess, der durch die winzigen Nadelstiche ausgelöst wird, trägt zur Bildung von neuem Kollagen und Elastin bei, was zu einer insgesamt strafferen Haut führt. Dieses Ergebnis ist nur mit mehreren Behandlungssitzungen zu erreichen. Nicht jeder Grad der Erschlaffung ist jedoch mit dem Microneedling erfolgreich behandelbar. Ihr Arzt wird Sie darüber aufklären, ob Sie von dem Microneedling den gewünschten Effekt erwarten können.
  • Porenverfeinerung: Große Poren, auch am Kinn, können durch Microneedling verfeinert werden.
  • Gleichmäßiger Teint: Wenn der Kinnbereich von ungleichmäßigem Teint oder Hyperpigmentierung betroffen ist, führt je nach Schweregrad das Microneedling nach mehreren Behandlungen zu einer gleichmäßigeren Hautfarbe und zu einem ebenmäßigeren Teint.




Welche Hauttypen profitieren am meisten vom Microneedling?

Grundsätzlich können alle Hauttypen von Microneedling profitieren. Die Behandlung ist vielseitig einsetzbar und kann bei unterschiedlichen Hautproblemen helfen. Patienten und Patientinnen mit Akne-Narben, feinen Linien und Falten, Sonnenschäden, Pigmentflecken und ungleichmäßigem Hautbild können von Microneedling profitieren. Die feinen Nadeln der Microneedling-Technologie dringen in die oberste Hautschicht ein und regen die Produktion von Kollagen und Elastin an. Dadurch verbessert sich die Hautstruktur, Akne-Narben werden reduziert und die Haut wirkt insgesamt glatter und ebenmäßiger. Auch bei feinen Linien und Falten hilft das Microneedling. Durch die Stimulation der Kollagenproduktion wird die Haut straffer und elastischer, was zu einer Reduzierung von feinen Linien und Falten führen kann.

  • Haut mit feinen Linien und Falten: Microneedling regt die Produktion von Kollagen und Elastin an. Dies strafft und glättet die Haut.
  • Akne-Narben: Microneedling kann helfen, das Erscheinungsbild von Akne-Narben zu reduzieren, indem es die Kollagenproduktion anregt und die Hautregeneration fördert.
  • Sonnengeschädigte Haut: Wenn Ihre Haut durch übermäßige Sonneneinstrahlung geschädigt wurde, hilft Ihnen das Microneedling, das Hautbild zu verbessern und Pigmentflecken zu reduzieren.
  • Hyperpigmentierung: Microneedling hilft bei übermäßiger Pigmentierung und erreicht einen ebenmäßigeren Hautton.
  • Große Poren: Microneedling kann die Größe der Poren reduzieren und die Haut stabiler machen

Welche Art von Nadeln werden beim Microneedling verwendet?

Beim Microneedling verwenden wir spezielle Nadeln verwendet, die aus Edelstahl oder Titan hergestellt sind. Diese Nadeln sind sehr dünn und haben eine Länge von etwa 0,5 bis 1 Millimetern. Je nach den individuellen Bedürfnissen und Zielen der Behandlung verwenden wir unterschiedliche Nadeln.

Es gibt zwei Hauptarten von Nadeln, die beim Microneedling zum Einsatz kommen können: Einmalige Nadeln und Nadelroller. Einmalige Nadeln sind kleine Nadeln, die in einem Stift oder einer Handvorrichtung angebracht sind. Der Behandler führt den Stift in einem 90 Grad Winkel über die Haut und die Nadeln machen winzige Löcher in der obersten Hautschicht. Nadelroller / Dermaroller kommen bei uns nicht zum Einsatz.

Die verschiedenen Nadeltypen haben unterschiedliche Formen: gerade, konisch oder mit Mikrokanälen. Die Wahl der Nadeln hängt von der gewünschten bzw. notwendigen Intensität der Behandlung, der zu behandelnden Hautpartie und den individuellen Bedürfnissen des Patienten ab. Es ist wichtig, dass die Nadeln steril sind, um Infektionen zu vermeiden.

Wann kann man nach einer Microneedling-Behandlung mit einer Verbesserung rechnen?

Berücksichtigen Sie bitte bei Ihren Erwartungen an diese Behandlung, dass das Microneedling Ihnen kein sofortiges Ergebnisse liefern wird. Die Verbesserungen Ihrer Hautqualität wird erst allmählich eintreten, da die natürlichen Heilungsprozesse der Haut Zeit benötigen. Der durchschnittliche Hauterneuerungszyklus liegt bei 28 Tagen. Je nach Alter wird dieser kürzer (jünger) oder länger (älter). Geduld und Kontinuität in den Abständen der Behandlungen sind daher entscheidend, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Nach einer Microneedling-Behandlung können die Ergebnisse von Patient zu Patient variieren und hängen von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel dem individuellen Hauttyp, dem Zustand der Haut und der Art der Behandlung, ab. In der Regel ist eine Verbesserung 4-5 Wochen nach der ersten Behandlung sichtbar. Um aber optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sich mehreren Microneedling-Sitzungen unterziehen Eine Verbesserung Ihrer Hauttextur und -qualität können Sie erst dann in den folgenden Wochen und Monaten nach der Behandlung erwarten und beobachten.

Wie lange dauert eine Microneedling-Behandlung?

Eine Microneedling-Behandlung dauert bei uns in der Regel zwischen 30 Minuten und einer Stunde, je nachdem, welche Körperregion behandelt wird, wie groß das Hautareal ist und wie intensiv die Behandlung sein soll bzw muss, um das individuelle Behandlungsziel zu erreichen.

Kann man nach einer Microneedling-Behandlung in die direkte Sonne gehen?

Nein. Achten Sie nach einer Microneedling-Behandlung unbedingt darauf, dass Sie die direkte Sonneneinstrahlung auf der behandelte Haut für wenigstens 48 Stunden nach der Needling-Sitzung vermeiden. Die Behandlung führt zu einer verstärkten Empfindlichkeit der Haut. Daher besteht ein erhöhtes Risiko für einen Sonnenbrand. Wenn Sie sich im Freien aufhalten müssen, tragen Sie einen breitkrempigen Hut, um Ihr geneedeltes Gesicht vor der Sonne zu schützen. Verwenden Sie außerdem einen Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor (LSF 30 oder höher).

Wie die Haut nach dem Microneedling pflegen?

Da nach dem Microneedling die Haut häufig sehr trocken ist, sollten Sie sie morgens und abends mit einer Extraportion Feuchtigkeit versorgen. Es gibt viele gute und nicht unbedingt teure Hautpflegeprodukte, die sich nach dem Microneedling zur Pflege eignen, wie Hyaluronsäure-Seren und Aloe-Vera-Gele. Zur Reinigung sollten Sie Ihre Haut für circa zwei Wochen morgens und abends mit einer Waschlotion mit Teebaumöl reinigen. Tragen Sie morgens zudem einen Sonnenschutz mit möglichst hohem Lichtschutzfaktor oder eine feuchtigkeitsspende Creme mit UV-Schutz (wenigstens Faktor 30). Inzwischen haben auch viele Foundation-Serien einen hohen Lichtschutzfaktor.

Magazin
Menü
SOHO KLINIK Stuttgart

SOHO KLINIK | Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Immenhofer Straße 21, 70180 Stuttgart

+49 (0)7 11 – 57 60 450

Mo.-Fr.: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr, an allen Werktagen im Jahr

Ich möchte eine Preisanfrage stellen

0711 57 60 45-0
E-Mail
Anfahrt