Gesichtschirurgie in der SOHO Klinik Stuttgart

Kinnkorrektur in der SOHO Klinik Stuttgart

Kinnkorrektur | Stuttgart

Dreh- und Angelpunkt der Mundpartie.

Fakten zur Kinnkorrektur
OP-Dauer: 20 Min. /1,5 Stunden / 3 Stunden
OP-Methoden: Unterspritzung / Implantate / Knochenabtragung
Kosten: ab 150 Euro/ ab 4.000 Euro / ab 6.000 Euro
Narkoseart: ohne / lokal / Vollnarkose
Klinikaufenthalt ambulant / ambulant / stationär
Experten: Dr. Johannes Schmitt, Dr. Wolfgang Vetter, Prof. Dr. Dr. Florian Stelzle
Nachsorge: keine/ Fadenzug, je nach Behandlungsmethode körperliche Schonung
Gesellschaftsfähig sofort / 10 Tage / 3 Wochen
Arbeitsfähig: sofort / 7 Tage / 2 Wochen
Sport: 1 Tag / 4 - 5 Wochen

Wie kaum eine Gesichtsregion, ist das Kinn mit der Wahrnehmung bestimmter Charakterzüge assoziiert. Das Kinn ist gewissermaßen der Dreh- und Angelpunkt für die Ästhetik des unteren Gesichtsdrittels. Je nach Form, Größe und Lage wird mit der Kinnpartie Stärke oder Schwäche, Durchsetzungsvermögen oder Zurückhaltung, Kompromisslosigkeit oder Umsicht verbunden. Gleichzeitig besteht aber auch eine starke Geschlechtszuordnung: ein maskulines Kinn ist breiter, stabiler und stärker ausgeprägt. Das feminine Kinn ist runder, lieblicher und weniger hervorspringend.

Als Spezialisten für ihr Gesicht berücksichtigen wir bei der Behandlung ihrer Kinnpartie nicht nur die sichtbar ästhetische Dimension. Eine genaue Analyse der Lage und Breite des Kinnknochens in Relation zu den Knochen des Mittel- und Obergesichtes sind Grundvoraussetzung für ein harmonisches Gesamtergebnis. Auf Basis einer metrischen Analyse und geschlechtsspezifischen Auswertung planen wir gemeinsam mit Ihnen die Umsetzung ihres Veränderungswunsches - Verkleinerung, Vergrößerung oder Formung der Kinnkontur.

Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Partner JOY Programm für MOTIVA Brustimplantate
Hervorragende Bewertungen bei ProvenExpert
Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Stuttgart auf jameda

Die einzelnen Methoden zur Kinnkorrektur

Botoxbehandlung (Injektion)

Durch gezielte Injektion von Botox in der Kinnregion können hyperaktive Muskelteile beruhigt und ausgeglichen werden. Gerade in der Kinnregion kommt es immer wieder vor, dass eine zu starke Aktivität der Muskeln unterhalb der Lippen zu einem ästhetisch nicht ansprechenden, pflastersteinartigen Hautrelief führen. Durch die Injektion kommt Ruhe in die Region, die Kinnkontur glättet sich.


Facts: ambulante Behandlung, keine Operation, keine Betäubung nötig, keine Ausfallzeit, Behandlung sofort möglich, Behandlungszeit nur wenige Minuten, Wiederholung alle 6 Monate, bei ausgeprägtem Befund in der Wirkung nicht ausreichend

Filler-Behandlung (Injektion)

Durch Applikation von abbaubarer Hyaluronsäure kann die Kinnregion aufgebaut und spezifisch geformt werden. Die Kinnpartie kann gestärkt und in ihrer Wahrnehmung prägnanter modelliert werden: eine kantigere Form vermittelt ein maskulineres, eher rundere Formen ein feminineres Aussehen. Neben der Formung ist es auch möglich ein zentrales "Grübchen" zu kreieren. Filler sind insbesondere für nuanciertere Veränderungen und einen kleineren Volumenaufbau geeignet.

Facts: ambulante Behandlung, Behandlung in Lokalanästhesie möglich, geringe Ausfallzeit, Wiederholung nach 6-9 Monaten notwendig

Aufbau der Kinnregion mit Implantat (Operation)

Durch Einbringen eines Implantates, das der Kinnregion dauerhaft Form und Volumen gibt, kann der Wunsch nach einer ausgeprägteren Veränderung der Kinnpartie realisiert werden. Implantate sind aus Silikon oder Titangitter und können über einen nicht sichtbaren Schnitt über die Mundhöhle oder einen minimal-invasiven Zugang unter dem Kinn eingebracht werden.

Durch die freie Wahl unterschiedlicher Implantatformen und -größen können wir ihre Wünsche in idealer Weise umsetzten.

Facts: chirurgisch gering invasiver Zugang, bleibendes Ergebnis, sehr gute Ergebnisse auch bei ausgeprägteren Befunden, Operation in Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Reduzierung & Formung der Kinns (Operation)

Ein zu voluminöses, zu dominantes Kinn passen wir durch eine chirurgische Reduzierung und Formung an. Hierbei wird über einen Zugang über die Mundhöhle und einen nicht sichtbaren Schnitt der Knochen der Kinnpartie flächig abgetragen und in seiner Form optimiert. Das dauerhafte Ergebnis wirkt sich natürlich aber intensiv auf den Ausdruck des ganzen unteren Gesichtsdrittels aus - gerade die kleinen Veränderungen machen den Unterschied. Profitieren werden hiervon sowohl Frauen wie Männer, die sich ein geschwungeneres, weniger kräftiges und symmetrisches Kinn wünschen.

Facts: chirurgisch gering invasiver Zugang, bleibendes Ergebnis, sehr gute Ergebnisse bei weniger ausgeprägten Befunden, Operation in Vollnarkose

Verlagerung der Kinns (Operation)

Bei ausgeprägteren Befunden zu kräftiger und dominanter wie auch zu kleiner und schmaler Kinnpartien ist eine chirurgische Verlagerung das Mittel der Wahl. Hierbei wird der Kinnknochen aus seiner Position gelöst und präzise in eine neue, optimale Position gebracht. Die Fixierung erfolgt dauerhaft mit Titanplättchen und kleinsten Schrauben. Nach etwa 6 Monaten ist der Kinnknochen in seiner neuen Position wieder fest verwachsen. Durch die Verlagerung erreicht man ein sehr natürliches, ästhetiche und dauerhaft stabiles Ergebnis ohne Verwendung von Implantaten.

Facts: chirurgischer Zugang über die Mundhöhle ohne sichtbare Narben, bleibendes Ergebnis, sehr gute Ergebnisse bei ausgeprägten Befunden, Operation in Vollnarkose

Kinnkorrektur und Gesichtsästhetik

Das Kinn bildet einen wesentlichen Teil der unteren Gesichtsbegrenzung ist nicht umsonst mit vielen sprichwörtlichen Ausdrücken belegt: ein dominantes Kinn, ein liebliches Kinn, ein fliehendes Kinn, ein starkes Kinn.

Viele Charaktereigenschaften werden mit der Kinnform assoziiert. Bei einer Diskrepanz zwischen der eigenen Wahrnehmung und den Assoziationen, die das Erscheinungsbild hervorrufen, entsteht oft der Wunsch nach Veränderung. Wir berücksichtigen bei unserer Behandlung beide Aspekte und gehen gezielt darauf ein. In der SOHO KLINIK in Stuttgart erreichen wir durch die Kombination unserer chirurgischen Expertise die optimale Behandlung für ihr Kinn - an der Basis des Knochens und an den bedeckenden Weichgewebe. So bekommen Sie das Kinn, das ihre Persönlichkeit optimal zum Ausdruck bringt.

Kosten Kinnkorrektur | Stuttgart

Die Höhe der Kosten für eine Kinnkorektur ist von Art und Aufwand des Eingriffs abhängig. Die Kosten für eine Augmentation des Kinns mit Hyaluronsäure beginnen bei 380 Euro. Beim Einbringen eines Implantats können Sie mit Kosten ab 4.000 Euro rechnen. Die Abtragung des Knochen wird Kosten ab 6.000 Euro aufrufen.

Lassen Sie sich von unseren Experten zur Kinnkorrektur beraten!

Wir freuen uns auf Sie!

Was ist die Summe aus 8 und 9?

Ihre Experten

Dr. Johannes Schmitt - Leiter der Klinik

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
und Facharzt für Chirurgie

DR. MED. JOHANNES SCHMITT

 

Ich bin Ihr Behandler, wenn es um eine Betonung des Kinns mit Hyauronsäure oder die Behandlung des "Backsteinkinns" bzw. "Erdbeerkinns" mit Botulinumtoxin geht.

Dr. med. Wolfgang Vetter, Facharzt für Plastische Chirurgie

Dr. MED. WOLFGANG VETTER

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Ich behandle im Weichteilbereich: Unterspritzung des Kinnbereichs mit Hyauronsäure zur Augmentation und Behandlung des sog. "Backsteinkinns" bzw. "Erdbeerkinns" mit Botulinumtoxin.

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

PROF. DR. MED. DR. MED. DENT FLORIAN STELZLE

Ich bin Ihr Arzt und Operateur, wenn es bei Ihnen um einen chirurgische Aufbau eines Kinns mit Implantat, die Verlagerung des Kinns durch Einsetzen von Titan-Plättchen oder die Reduktion des Kinns durch Abtragung am Knochen geht.

Ablauf

Kinnkorrektur: von der Terminvereinbarung bis zur Nachsorge

  1. TERMINVEREINBARUNG
    Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin telefonisch unter 0711 57 60 450 bei Herrn Dr. Schmitt oder Herrn Dr. Vetter in der Sprechstunde. Sie erreichen unser nettes Telefon-Team montags bis freitags durchgehend zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr.
  2. BERATUNG
    Sie werden zu den diversen Behandlungsmöglichkeiten beraten und wählen mit Unterstützung des Arztes die geeignete Methode, um Ihren Wunsch zu verwirklichen. Je nach Methode kann bereits im Anschluß an das Gespräch eine Behandlung erfolgen.
  3. FINANZIERUNG
    Je nach Umfang des Eingriffs ist eine Finanzierung möglich, sofern Sie hier Unterstützung benötigen. Unternehmen wie beispielsweise medipay.de oder medkred.de sind ebenso Ansprechpartner wie Ihre Hausbank.
  4. OP-PLANUNG + MEDIZINISCHE AUFKLÄRUNG ÜBER KINNKORREKTUR-OP
    Je nach gewählter Behandlungsmethode erfolgt die medizinische Aufklärung und die Planung in einem weiteren Gespräch mit Ihrem Operateur.
  5. NARKOSEGESPRÄCH
    Bei Eingriffen am Kinn, die nicht als Unterspritzung vorgenommen werden, ist in der Regel eine Narkose notwendig. Hierüber informieren wir Sie im Anschluß an ihr erstes Beratungsgespräch.
  6. AM OP-TAG
    Am OP Tag werden Sie vor dem eigentlichen Eingriff noch ein weiteres Gespräch mit Ihrem Narkosearzt und Ihrem Operateur führen. Die OP-Schwestern bereiten Sie auf den Eingriff vor, bevor es in den OP-Saal geht.
  7. NACHSORGE
    Die Nachbehandlung erfolgt in Kontrollterminen, die Ihnen Ihr Operateur mitteilen wird. Hierfür fallen keine weiteren Kosten an.

Was kostet eine Kinnmodellierung?

Für den Gesamtpreis einer Kinnmodellierung sind viele Faktoren ausschlaggebend. Die SOHO KLINIK erstellt Ihnen gerne ein individuell auf Sie zugeschnittenes Angebot. Unter 0711 31 88 566 erteilt Ihnen das Team gerne eine Preisauskunft.

FAQs zur Kinnkorrektur Stuttgart

Hat die Kinnlage auch mit der Verzahnung zu tun?

Da das Kinn gewissermaßen die Spitze des Unterkiefers ist, muss bei der Begutachtung des Kinns und seiner Modellierung vorab immer auch die Stellung der Zähne zwischen Ober- und Unterkiefer geprüft werden. Sollte die Zahnstellung nicht korrekt zueinander passen, ist eine reine Korrektur des Kinns eventuell nicht zielführend. Stehen die Zähne jedoch korrekt zueinander, steht der reinen Kinnkorrektur nichts im Wege. Wir bei der Soho-Klinik legen großen Wert darauf neben der ästhetischen Optimierung und Formung immer auch die korrekte Funktion und Natürlichkeit zu berücksichtigen. Daher prüfen wir vor einer Kinnbehandlung immer auch die Zahn- und Kieferstellung.

Wann ist eine minimal-invasive Behandlung zur Kinnkorrektur ausreichend?

Gerade, wenn es sich nur um Details und Nuancen des Kinnreliefs handelt, ist es oft ausreichend mit minimal-invasiven Maßnahmen zu arbeiten. Die Domaine hierfür ist die kleine bis mittlere Volumenkorrektur und die Modellierung. Soll das Kinn jedoch verkleinert werden, kommt man nicht um eine chirurgische Maßnahme herum. Doch auch bei der Verkleinerung der Kinnkontur gibt es unterschiedliche Methoden. Durch unsere Expertise können wir auf unterschiedliche Vorgehensweisen zurückgreifen und wählen gemeinsam mit Ihnen die Behandlung aus, die den optimalen Erfolg ermöglicht.

Welche Möglichkeiten gibt es bei einem fliehenden Kinn?

Im Gegensatz dazu leiden Menschen mit einem fliehenden, weniger markanten Kinn häufig darunter als unentschlossen wahrgenommen zu werden. Bedingt ist diese Ausprägung des Kinns durch die Form des darunter liegenden Knochens.

Kinnvergrößerung

Um ein fliehendes Kinn zu vergrößern, kann entweder der vorhandene Knochen nach vorne verschoben, es können Implantate eingesetzt oder auch Eigenfett gespritzt werden. Der Arzt und Sie entscheiden, was am besten ist.

Was kann man bei einem zu großen Kinn tun?

Eine deutlich über die Nasenspitze hinausragendes Kinn bewirkt oft einen übertrieben strengen. Frauen mit einem solchen Kinn fühlen sich nicht selten sogar häßlich.

Im ungünstigsten Fall ist das Abtragen von Knochen notwendig.Häufig genügt es jedoch bereits,  überschüssigem Gewebe zu entfernen, um das Profil zu harmonisieren.

Was kann man bei einem zu kleinen Kinn tun?

Ein zu wenig ausgeprägtes Kinn kann mittels eines Fillers mit einer minimalinvasiven Behandlung relativ einfach vergrößert werden.

Ist das Kinn äußerst wenig ausgeprägt bzw. liegt dessen äußerster Punkt im Seitenprofil hinter der Nasenspitze muss die Korrektur mittels Silikon-Implantat erfolgen, um einen optischen Effekt zu erreichen. Die Naht wird unterhalb des Kinns versteckt.

Was kann man bei einem Doppelkinn tun?

Beim Doppelkinn ist Fett im Halsbereich bzw. unter dem Zungenbein übermäßig eingelagert. Dies führt zu einem unscharfen unvorteilhaften Profil, das gleichermaßen für Frauen wie für Männer unangenehm ist.

Das überschüssige Fett wird operativ abgesaugt. Die endgültige Form des Kinns zeigt sich nach ca. 3 - 4 Monaten. Dann ist der Bereich ausreichend abgeschwollen und die Haut hat sich zurückziehen können. Nich selten ist allerdings ein Hautüberschuß vorhanden, so dass in einem zweiten Eingriff die Hautpartie im Halsbereich gestrafft werden muss, um ein vorteilhaftes Ergebnis zu erreichen.

Wie funktionieren Kinnimplantate?

Für eine dauerhafte Formung und Optimierung einer zu kleinen oder zu schmalen Kinnkontur sind Kinnimplantate eine gute Lösung. Über einen äußerlich nicht sichtbaren Zugang über die Mundhöhle - in manschen Fällen auch über einen minimal-invasiven Zugang unterhalb des Kinns - werden Implantate aus Silikon oder Titan eingebracht. Die Form ist individuell auf die jeweiligen anatomischen Bedürfnisse des einzelnen Patienten anpassbar und schmiegen sich dem Unterkiefer eng an. Der Vorteil gegenüber Fillermaterialien ist die Beständigkeit. Ist das Implantat verankert, hält es das korrigierte Volumen und die optimierte Form dauerhaft. Die Auswahl des richtigen Implantattyps und des individuell passenden Implantatmaterials erfolgt nach Analyse der Kinnform gemeinsam mit dem Patienten, um ein optimales, langfristiges und natürliches Ergebnis zu erreichen.

Bleiben am Kinn Narben zurück?

 

Nicht sichtbar. Bei kleinen Korrekturen mit Filler zur Kontourierung oder zur Vergrößerung oder bei einer Fettabsaugung wegen eines Doppelkinns entstehen im Normalfall keine Narben. Kleine Hautschnitte sind manchmal nötig, diese werden aber so minimal wie möglich und an unauffällige Stellen gesetzt.

Magazin
Menü
SOHO KLINIK Stuttgart

SOHO KLINIK | Privatklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Immenhofer Straße 21, 70180 Stuttgart

+49 (0)7 11 – 57 60 450

Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ich möchte eine Preisanfrage stellen

0711 57 60 45-0
E-Mail
Anfahrt